Sie sind hier: Vorbereitung > SDR-Aufzeichnung > 
Deutsch  Français  

NMD Live - SDR-Aufzeichnung

2007 hat Dominik, HB9CZF, grosse Teile des NMD vom 15.7.2007 mittels eines SDR Transceivers (SDR-1000) aufgezeichnet. Dieses Gerät ist in der Lage, das gesamte Contest Band (3510-3560kHz) auf einmal aufzuzeichnen.

Diese Aufnahme lässt sich mit der entsprechenden Software abspielen und erlaubt es, auf einmalige Weise den NMD 2007 noch einmal "live" zu erleben.

Abspielen mit CW-Skimmer

CW-Skimmer ist eine hervorragende Software, welche das Band nicht nur grafisch darstellt (Wasserfall-Diagram), sondern auch gleich versucht sämtliche vorhandenen CW Signale zu dekodieren . Dabei werden Rufzeichen extrahiert und die einzelnen CW-Signale damit "angeschrieben".

Die Vollversion von CW-Skimmer ist kostenpflichtig (75 US$), es gibt aber eine Shareware Version, welche 30 Tage kostenlos verwenden darf. Danach muss man die Software entweder kaufen oder deinstallieren.

CW-Skimmer download: http://www.dxatlas.com/CwSkimmer/

Nach der Installation CW-Skimmer starten. Im "View" Menu den "Recorder" auswählen. Es öffnet sich ein kleines Zusatzfenster. In diesem auf das Ordnersymbol klicken und eine der .WAV Dateien auswählen (download siehe unten). Danach startet das Abspielen automatisch. Mit der Maus kann auf ein CW-Signal geklickt werden um dieses hörbar zu machen. Der angezeigte Teil des Bandes läst sich durch verschieben der Frequenzskala mit der Maus ändern. Ein Zoomen ist leider nicht möglich.

Abspielen mit Power-SDR

Alternativ kann die SDR-Aufzeichnung mit der Freeware Power-SDR abgespielt werden.

Power-SDR Download: http://sourceforge.net/projects/powersdr-sr40

Nach dem Starten von Power-SDR (dies dauert beim ersten Start eine Weile) startet der "Setup Wizard"

  • Bei "Would you like to import a previous database?" "No" selektieren
  • Bei der Auswahl des Radios "Demo/None" auswählen
  • Bei der Auswahl der Soundkarte "Unsupported Card" einstellen

Danach kann das Abspielen folgendermassen gestartet werden:

  • Power-SDR durch anklicken des "Standby" Knopfs (oben rechts) "einschalten"
  • Bei der VFO-A QRG (im schwarzen Feld gleich rechts vom Standby Knopf) die Mitten-QRG 3.535 MHz eingeben
  • Auf den Menueintrag "Wave" klicken
  • Im Fenster welches sich öffnet "Add..." klicken und eine .WAV Datei zum abspielen auswählen (download siehe unten).
  • Gewählte Datei mit "Play" abspielen.
  • Tipp: Auf der rechten Seite unter "Mode" CW-L aktivieren (CW mode lower sideband)

SDR Dateien Herunterladen

QTR Dauer Grösse Datei
08:44 5min 112 MB nmd_2007_0844_5.wav
08:44 15min 341 MB nmd_2007_0844_15.wav
09:00 5min 112 MB nmd_2007_0900_5.wav
09:55 5min 112 MB nmd_2007_0955_5.wav
10:29 5min 112 MB nmd_2007_1029_5.wav
11:02 5min 112 MB nmd_2007_1102_5.wav
11:02 14min 324 MB nmd_2007_1102_14.wav
11:40 5min 112 MB nmd_2007_1140_5.wav